Glossar Netzwerk und Netzwerksicherheit
"K"

Kollission

Kollissionen (engl. Collission) treten in CSMA/CD-Netzwerken auf, wenn zwei oder mehr Stationen gleichzeitig senden wollen (vgl. auch Collission Domain)

 

Koax-Kabel/ Koaxial-Kabel

Ein Koax(ial)-Kabel ist eine Übertragungsleitung mit konzentrisch angeordneten Leitern. Der äußere Leiter dient hierzu als Abschirmung für den inneren Leiter (Seele). Durch diesen Aufbau wird eine sehr störungsfreie Datenübertragung (vor allem im Hochfrequenzbereich) erreicht. Gleichzeitig wird die Abstrahlung der übertragenen Frequenz auf ein absolute Minimum reduziert. Aufgrund Ihrer Bauweise besitzen Koaxial-Kabel einen (frequenzabhängigen) Innenwiederstand, weswegen Koax-Kabel an jedem Ende immer mit einem Abschlusswiderstand versehen werden müssen.
Koax-Kabel sind von ihren Übertragungseigenschaften wesentlich besser als verdrillte Adernpaare (Twisted Pair)


Weitere Fragen posten Sie bitte in meinem Internet- und Security-Forum!
In besonderen Fällen stehe ich Ihnen auch gerne per E-Mail zur Verfügung!

Homepage [zurück zum Glossar-Index]

(Diese Seite wurde am 11.4.2003 erstellt,
der letzte Update fand statt am 26.4.2003


Dieses Angebot ist erreichbar über http://www.tcp-ip-info.de, http://www.trojaner-und-sicherheit.de, http://www.internet-und-sicherheit.de und http://www.tcp-ip.de.gg